Connectgruppen

Wo große Kirche klein wird

Als FCG sind wir eine große Familie. Doch eine Familie trifft sich nicht nur einmal in der Woche – sie teilt das Leben miteinander! Deshalb gibt es unter anderem unsere Connectgruppen, wo große Kirche klein wird. Als Gruppen leben wir Beziehung in Gemeinschaft und wachsen gemeinsam im Glauben.

Ca. 6-12 Leute bilden eine Connectgruppe und treffen sich unter der Woche, um gemeinsam zu beten, Bibel zu lesen, die Predigt zu vertiefen, Gemeinschaft zu haben, zu essen oder weitere Aktionen zu machen. Finde jetzt deine Connectgruppe oder starte eine neue Gruppe!

Connectgruppen Finder

Connectgruppe starten

Um selbst eine Connectgruppe zu leiten, musst du nicht perfekt sein. Wir freuen uns über jeden, der sein zuhause und Leben für andere Menschen öffnet, um ihnen zu dienen und einen Ort zu schaffen, an dem sie Beziehungen knüpfen können.

Wenn du dazu Lust hast, melde dich zur nächsten Basis-Leiterschulung an. Die Schulungen finden immer zum Ende eines Trimesters statt. Den nächsten Termin kannst du in unserem Eventkalender finden.

Du hast dazu noch Fragen? Dann schau in unsere FAQ oder nimm Kontakt mit uns auf.

FAQ zu Connectgruppen

Was passiert in einer Connectgruppe?

Connectgruppen sind ein Ort der Gemeinschaft, des Schutzes und des Wachstums. Im Grunde genommen kannst du dir eine Connectgruppe wie ein Treffen mit Freunden vorstellen, bei dem es manchmal etwas zu Essen gibt, gebetet wird oder man gemeinsam einem Hobby nachgeht, während man sich über das Leben, den Glauben oder die letzte Predigt austauscht. Du wirst dich also darauf freuen können, Menschen besser kennenzulernen, Beziehungen zu knüpfen und im Glauben zu wachsen.

Wie oft trifft sich eine Connectgruppe?

Unsere Connectgruppen treffen sich in 3-monatigen Trimestern. Während des Trimesters treffen sich die meisten Gruppen 1x in der Woche. Falls du z. B. aufgrund deiner Arbeit oder deines Studiums nicht bei allen Treffen dabei sein kannst, wollen wir dich trotzdem ermutigen, dir eine Gruppe zu suchen und so oft wie möglich daran teilzunehmen.

Wo treffen sich die Connectgruppen?

In der Regel treffen sich unsere Connectgruppen bei jemandem zu Hause, dessen Wohnzimmer groß genug ist. Manche Connectgruppen treffen sich aber auch in den Räumlichkeiten der FCG.

Wie lange bleibt eine Connectgruppe zusammen?

Damit immer wieder neue Leute Teil der Gruppe werden können oder man auch mal die Gruppe wechseln kann, treffen sich unsere Gruppen in der Regel ein Trimester lang, starten dann entweder neu oder pausieren auch mal für eine gewisse Zeit.

Was ist, wenn ich mich für eine Connectgruppe entscheide, die dann doch nicht zu mir passt?

Wir als Connectgruppen-Team helfen dir, die passende Gruppe für dich zu finden. Sollte es trotzdem mal passieren, dass die ausgewählte Gruppe nicht so richtig passt, helfen wir dir gerne dabei, eine neue Gruppe zu finden.

Was ist, wenn ich gerne eine neue Gruppe starten möchte, aber keine Idee für eine Gruppe habe?

Jede Connectgruppe sieht anders aus, je nach Interessen und Leidenschaften der Teilnehmer. Ob Joggen, Bouldern, Kicken, Kochen oder Bibelstudium: Mach aus dem, was du jetzt bereits gern tust, eine Connectgruppe! Suchst du nach Inhalten, die du mit deiner Connectgruppe behandeln kannst? Wir bieten dir vorgefertigte Ressourcen an und empfehlen gute Bücher, durch die du mit deinen Teilnehmern ins Gespräch kommen kannst.